Samstag, 15. November 2014

* Cake Heaven *


***

Hallo Ihr lieben Leserlein!

Neulich bekam ich schöne Tauschpost,
mit dabei war ein Tilda-Bastelbogen!






Als ich den sah, dachte ich sofort
DEN WILL ICH IN 3D!!!


Habe mich dann gemütlich an Pünktchens Hausaufgabentisch gesetzt und losgebastelt :o)








Habe geschnitten und gefalzt und geklebt...







bis mir meine Bastelei so richtig gefiel!

Dann trug ich allerlei Schnick und Schnack zusammen...


+



...minikleine Habseligkeiten sozusagen...







Währenddessen war Pünktchen 1 schon vom Bastelfieber angesteckt und plünderte unseren Korb voller Kaminholz!


Sooo, dann waren wir zweie fertig,
und wir befanden uns

im siebten Kuchenhimmel!







Ich lasse Euch erstmal nur durch die Schaufenster spicksen...








...aber das schaut schon so lecker aus, gelle :o)








Das ist nämlich der Schub-Laden von Fräulein Maus!






Sie wohnt hier, und hat sich ein wunderbares kleines Lädchen eingerichtet.









Fräulein Maus backt nämlich für ihr Leben gerne Kuchen und Torten...







Eigentlich kann sie gar nimmer aufhören, mit dem backen,
sie hat so viele Einfälle, und jeden Morgen denkt sie sich
"Heute hätte ich richtig große Lust auf einen Käsekuchen!"







Eines Tages also krabbelte sie aus dem kleinen Mauseloch,
das sie bewohnte, und trippelte in die große Stadt.

Sie fand bald ein leerstehendes klitzekleines Mausehaus
mit wunderschönen alten Schaufenstern,
in das sie sich sofort verliebte.





Ein Eckchen war für sie zum Wohnen bestimmt...






...ganz gemütlich mit Bollerofen und Kaffeemühle und vielen Büchern...







und das andere Eckchen sollte all' ihren Kuchen und Torten gehören!






























Und hier steht sie nun,
die alte Schublade

bzw. der kleine (Schub) Laden :o)







Mein Name ist Dana,
und ich bin puppenstubensüchtig :o))

Keine Ahnung, woher das kommt,
aber ich kann wirklich nicht eine kleine Kiste in die Hände bekommen, ohne sie gleich wieder ausstatten zu wollen :o)







Ich hoffe, Euch gefällt der kleine Mauseladen auch so gut,
hier habe ich Euch auch noch ein minikleines Filmchen gedreht:



video









Habt noch ein schönes Wochenende!

Eure Dana

***************************




Samstag, 8. November 2014

Das kleine Stübchen



***************

Hallo Ihr Lieben,

heute trete ich mal ungewohnterweise Samstagabend in Erscheinung :o)

Passt grad von der Zeit so schön, der liebe Herr Punkt ist mit allen Pünktchen unterwegs, so kann ich Euch Bilder vom neu dekorierten Stübchen zeigen.

Wir haben hier also so einen kleinen Raum, in dem der Kachelofen gemütlich vor sich hin bollert, 
mit dicken Wänden und Butzenscheiben an den drei Fenstern. Darin eine umlaufende Bank, Tisch, zwei Stühle und einen Schrank, alles aus massivem Holz.

Ganz am Anfang nutzten wir das Stübchen nur für große Runden. Wenn Besuch da war versammelten wir uns um den Tisch, sonst aber stand das Stübchen leer.

Dann kam der entscheidende Moment in Danas Leben,
und sie lernte nähen! 
Gleich am darauffolgenden Tag, als ich meinen ersten Kissenbezug nähte, schmachtete ich das Stübchen an.

Und verstrich in vier Tagen einige Liter Farbe!
Stellte meine Nähmaschine auf den Tisch, legte die zwei, drei Stoffe, die ich damals stolz besaß daneben und freute mich gewaltig übers Nähstübchen:





Darin nähte ich drei Jahre, und dann bekam ich ja meinen Fuchsbau, Näh-, Pack-, und Werkelzimmer in einem.

Nun hatte ich aber mal Lust, es ein bissl zu verändern.
Groß Möbel schieben konnte ich zwar nicht, weil die Bank ja eingebaut ist, der Tisch halt davor gehört und der Schrank auch keinen Platz woanders findet, 
lufthol
aaaaber ich konnte schon mal die rot-weiß-karierten Vorhänge tauschen, yeah!





Also erstmal alles rausgeräumt,
damit ich einen klaren Gedanken fassen konnte :o)


Die Fenster so nackert, ohne Gardinen sehen vielleicht blöde aus, dachte ich mir noch. Ich wusste auch schon ganz genau, was ich wollte.
duftig, leichte Wattewölkchen, wie bei Omi, mit zarter Spitze und durchscheinend sollen sie sein.







Ich kaufte drei Tischdecken, zersäbelte sie in der Mitte, säumen, obere Spitze umschlagen und Reihband annähen, fertig und juhuuuu :o))

Dann holte ich meine armen fröstelnden Geranien hinein.
Die sehen jetzt ganz schön mickrig aus, aber schaumermal, wie sie sich hier entwickeln...





An der Tiefe des Fensterbretts seht Ihr, wie dick die Mauern sind. Eben ein richtiges Bauernstübchen :o)







Tilda hat sich auch dekorativ platziert...






ebenso wie des Waldstrumpfs selbstgezogene Hängegeranie.


Links daneben steht der Schrank, den ich dann gleich noch geweißt habe. Vorher war er nur weiß gekalkt, das hat mir nie so richtig gefallen:








Und rechts neben dem Fenster kommt die Eckbank:









Überall diese luftigen Gardinchen...






...sind sie nicht schööööön?




















Und hier ist mein Ofenbänkchen.
Mein Ausweichquartier für die gesetzliche Mittagspause, weil es jetzt zu kalt im Wintergarten wird.








Da nochmal alles geballt :o)














Ich find's so schön hier, 
es ist wieder so "Tilda" geworden.











Ja und vorgestern abend hatte ich plötzlich wieder so einen Rappel, Flitz, vom Hafer gestochen
Ihr wisst schon, was ich meine...


Mir fiel wiedermal auf, wie doof und unpraktisch ich meine Spüllappen im Schubfach aufbewahre.
Habe dann das Haus durchkämmt und bin in der Kinderküche fündig geworden!

wieder runter in die Küche,
angehalten,
und festgestellt, dass sogar die vorhandenen Bohrlöcher passten! 
Na wenn das nicht Schicksal ist!!!!








Da hinten,
seht Ihr's?






rangezoomt






noch ein bissl näher...







Und da hängt's!








Über sowas Kleines könnt' ich mir auch 'n Keks freuen :o)))





Hab gleich noch den alten Hocker vorm Geschirrschrank geknipst:













Tilda meets Greengate














shabby Möbel mit zarten Stoffen 





Neulich nachmittags haben sich alle gelangweilt,
das Wetter war grottig, kalt, Dauerregen, dunkel,

da kramten wir mal wieder Donutmaker hervor:





extrem hoher Schnabulierfaktor!


So Ihr Lieben, ich koche mir jetzt ein gepflegtes Teechen...




...und schmeiße mich aufs Ofenbänkchen :o)

Habt alle noch ein wunderschönes, gemütliches Herbstwochenende!



Eure Dana
gutes Timing, jetzt kommen grad alle wieder :o))